DE

Der Hafenspitz Melk ist eröffnet!

Der Hafenspitz Melk ist eröffnet!

Mit großer Freude wurde am 8. April, gemeinsam mit dem Land Niederösterreich vertreten durch Frau Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner, der Stadtgemeinde Melk, dem Stift Melk, der BRANDNER Schifffahrt und der DDSG Blue Danube der neue ansprechende Hafenspitz eröffnet! Nun wird den über 600.000 ankommenden Schiffstouristen ein modernes neues Entree in die Stadt Melk geboten. Donau Schiffsstationen hat dieses zukunftsweisende Projekt mitfinanziert und ressourcenmäßig unterstützt!

 

  • Neu wurde ein Doppelponton (DST 9) für die Linienschifffahrt an der Donau errichtet, während die Donaustation (DST 41) in den Altarm für die Kabinenschifffahrt verlegt wurde und nun einen atemberaubenden Blick auf das Stift Melk bietet.
  • Landstromanschlüsse wurden vorbereitet und die Entsorgungsanlagen für die Schiffe erweitert, sowie zahlreiche Bus- und PKW Parkplätze geschaffen.
  • Eine Flaniermeile mit einem begehbaren Brunnen, vielen Bänken zum Verweilen und gepflanzte Beschattungsmöglichkeiten wird errichtet.
  • WLAN wird im gesamten Hafenspitzbereich bereitgestellt, sowie eine top moderne Beleuchtung wird den attraktiven Platz und die Zugänge zu den Donaustationen im Finsteren ansprechend beleuchten.
  • Ein neues Ticketinggebäude für die Linienschifffahrt wird gebaut.
  • 2 Spielplätze, ein neuer Campingplatz und Toiletten wurden errichtet, der Radweg ausgebaut und die Donaulände wurde neu gestaltet.  
  • Im nächsten Jahr wird das bestehende Fährhaus zu einer spektakulären „Mole Melk“ umgebaut.

 

Fotos (c) Franz Gleiß

Der Hafenspitz Melk ist eröffnet!
Der Hafenspitz Melk ist eröffnet!
Der Hafenspitz Melk ist eröffnet!
Der Hafenspitz Melk ist eröffnet!
Der Hafenspitz Melk ist eröffnet!

Wo finden Sie uns?

Donau Schiffstationen GmbH
A-3313 Wallsee
Ufer 50

Wie erreichen Sie uns?

F +43 7433 2591-25
T +43 7433 2591

office@donaustationen.at

Mo. - Do.: 08:00 - 17:00
Fr.: 08:00 - 13:00

Sie sind Kapitän und wollen sich ins LändRIS einloggen?

Überprüfen Sie Ihre Anlegungen oder schauen Sie sich die aktuellen Pegelstände der Donau an.

  zum LändRIS Login