DE

Soziales Engagement der DonauStationen

Soziales Engagement – vor allem in der Region – liegt Mag. Birgit Brandner-Wallner am Herzen. Daher unterstützen die DonauStationen derzeit ganz konkret zwei heimische Organisationen: die Lebenswelt Wallsee und das Hilfswerk Aschbach.

Die LEBENSWELT WALLSEE bietet Gehörlosen und Taubblinden mit zusätzlichen Beeinträchtigungen therapeutisches Wohnen und Arbeiten mit dem Ziel persönliche Entfaltung in Gemeinschaft zu ermöglichen (www.lebenswelt.at). Die DonauStationen fördern Arbeiten für die Bewohner der Lebenswelt. So wurden im Vorjahr für das Unternehmen eigene Weihnachtskarten in der Werkstatt der Lebenswelt von Hand gefertigt. Und seit 2016 kümmern sich die Bewohner der Lebenswelt regelmäßig um die Pflege der Gartenanlage rund um das Bürogebäude der DonauStationen. Derzeit wird mit viel Freude und Engagement den Spuren der goldenen Jahreszeit – Laub in Hülle und Fülle – zu Leibe gerückt.

 Auch das HILFSWERK ASCHBACH wird von den DonauStationen unterstützt. Das Hilfswerk kümmert sich um ältere, einsame Menschen, bringt Essen auf Rädern, unterstützt Familien uvm. (siehe www.hilfswerk.at). Somit leistet es einen wertvollen Beitrag für das soziale Netz in Niederösterreich. Mitte Oktober wurde von den DonauStationen ein Vertrag über Geldspenden für das Hilfswerk in den nächsten drei Jahren fixiert.

Wo finden Sie uns?

Donau Schiffstationen GmbH
A-3313 Wallsee
Ufer 50

Wie erreichen Sie uns?

T +43 (0) 7433 2591
F +43 (0) 7433 2591-25

office@donaustationen.at

Von 01. Mai bis
30. Sept. 2016:
Mo - Do 08.00 - 17.00 Uhr
Fr 08.00 - 15.00 Uhr

Von 01. Okt. 2016 bis
30. April 2017:
Mo - Do 08.00 - 17.00 Uhr
Fr 08.00 - 13.00 Uhr

Sie sind Kapitän und wollen sich ins LändRIS einloggen?

Überprüfen Sie Ihre Anlegungen oder schauen Sie sich die aktuellen Pegelstände der Donau an.

  zum LändRIS Login  

Oder registrieren Sie ich als Neukunde:
  zum Registrierungsformular