DE

Donaustation 36

Budapest

Stromkilometer:
1643,580
Liegeordnung:
3
Infrastruktur: Müll auf Anfrage, Buszufahrt und Busparkplatz direkt bei der Donaustation
Ufer:
rechtes
Anlage:
DonauStationen Rohrponton
Stromkilometer:
1643,580
Liegeordnung:
3
Ufer:
rechtes
Anlage:
DonauStationen Rohrponton
Infrastruktur: Müll auf Anfrage, Buszufahrt und Busparkplatz direkt bei der Donaustation
  • Stromkilometer: 1643,580
  • Ufer: rechtes
  • Liegeordnung: 3
  • Anlage: DonauStationen Rohrponton
  • Infrastruktur: Müll auf Anfrage, Buszufahrt und Busparkplatz direkt bei der Donaustation

Die Donaustation liegt am rechten Donauufer direkt bei der Technischen Universität und gegenüber dem neuen „Kunstviertel“ mit dem Ludwig Museum und der neuen Oper, die nachts spektakulär beleuchtet ist. Die guten Anschlussmöglichkeiten zur Autobahn in Richtung Flughafen machen die Donaustation gerade für die Ein- und Ausschiffung von Gästen sehr attraktiv.

Route planen

Budapest, Donaustation 36 Budapest, Donaustation 36

Umgebung

Budapest – die Donaumetropole mit Flair gehört zu den schönsten Städten der Welt. Sie ist reich an Stadtteilen, die zum Weltkulturerbe gehören: das Panorama am Donauufer, das Burgviertel in Buda, die Andrássy Straße und der Heldenplatz sowie die Millennium U-Bahn sind international geschützte Orte in Budapest. Durch die Margaretheninsel, die inmitten der Donau liegt, besitzt Budapest einen wunderschönen Stadtpark, der das Stadtbild um ein weiteres Highlight ergänzt.

Einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind am Ufer der Donau zu finden, wie zum Beispiel das Parlament, das Nationaltheater sowie der Palast der Künste.

Aufgrund der tektonischen Lage der Stadt gibt es in Budapest nahezu an die 100 heilende Thermalquellen, weswegen sie auch „Badestadt Europas“ genannt wird. Schon die Römer haben vor 1600 Jahren gewusst, diese unterirdischen Erdschätze zu nutzen. Aufgrund dieser zahlreichen natürlichen Vorkommnisse ist in Budapest heute eine große Auswahl an Thermalbädern, Aquaparken, Schwimmhallen und Spa-Hotels vorzufinden.

Durch die Gründung der K u K Monarchie der Habsburger 1867 vermischten sich die beiden Mächte Österreich und Ungarn kulturell, wirtschaftlich und intellektuell. Budapest wurde durch seinen neu geborenen Charme zur Sommerresidenz von Kaiser Franz Joseph und seiner Gattin Kaiserin Sissi.

 

Verkehrsnetz Budapest

 

Infos für Kapitäne

Hier können Sie wichtige Informationen wie Betriebsordnung, technische Daten und Ausstattung downloaden.

Wo finden Sie uns?

Donau Schiffstationen GmbH
A-3313 Wallsee
Ufer 50

Wie erreichen Sie uns?

T +43 (0) 7433 2591
F +43 (0) 7433 2591-25

office@donaustationen.at

Von 01. Mai bis
30. Sept. 2016:
Mo - Do 08.00 - 17.00 Uhr
Fr 08.00 - 15.00 Uhr

Von 01. Okt. 2016 bis
30. April 2017:
Mo - Do 08.00 - 17.00 Uhr
Fr 08.00 - 13.00 Uhr

Sie sind Kapitän und wollen sich ins LändRIS einloggen?

Überprüfen Sie Ihre Anlegungen oder schauen Sie sich die aktuellen Pegelstände der Donau an.

  zum LändRIS Login  

Oder registrieren Sie ich als Neukunde:
  zum Registrierungsformular