DE

DONAU NIEDER­ÖSTERREICH - WIEN

Mostviertel

"Wo sich die Birne wohlfühlt, lebt auch der Mensch sehr gerne", sagen die Mostviertler. Wie ein riesiger Garten präsentiert sich jener Teil des niederösterreichischen Viertels, in dem sich die Menschen ganz und gar dem Most - dem vergorenen Birnensaft - verschrieben haben. Auf einigen hunderttausend Bäumen wächst das edle Obst, begünstigt vom milden Klima südlich der Donau. Wer die Gegend besucht, wird ergriffen sein von der Schönheit der hügeligen Landschaft, den putzigen Dörfern und den prächtigen Vierkanthöfen der Bauern.

Regionsinfo Mostviertel

Mostviertel

Wallsee-Sindelburg

Wallsee-Sindelburg ist ein in der romantischen waldreichen Donaulandschaft des nördlichen Mostviertels gelegener Erholungsort, der Ihnen zahlreiche Möglichkeiten der Entspannung, sportlichen Betätigung und Unterhaltung bietet.

Die unmittelbare Lage an der Donau, die blumengeschmückten Häuser und die mächtige Burganlage des Habsburgerschlosses, auf dem heute ein Urenkel von Kaiser Franz Josef lebt, geben dem Ort seinen malerisch verträumten, reizvollen Charakter.

Ortsinformation Wallsee-Sindelburg

Wallsee-Sindelburg

Wachau - Nibelungengau

Der 36 km lange Donau-Abschnitt ist als Stätte von "außergewöhnlichem und universellem Wert" zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt worden. Die Wachau kann man wunderbar mit dem Schiff erkunden. Die Wachau ist ein Highlight entlang der ganzen Donaustrecke. Daher finden Sie hier die meisten Anlegestellen - Donaustation Nr 4 bis Nr 25, Nr 31, Nr 33, Nr 35 und Nr 39 - die Ihnen die Möglichkeit geben, alles im Detail zu erkunden.

Alle Infos über die Region Wachau-Nibelungengau und ihre Orte finden Sie unter www.wachau.at.

Wachau - Nibelungengau

Tullner Donauraum-Wagram

Die Donaustationen Nr 26 - Tulln, Nr 29 und Nr 34 - Wien sind ideale Ausgangspunkte um die Region rund um Tulln zu erkunden.

Weite Aussichten, die Römerstadt Traismauer und die bunten Sommerbühnen von Tulln, Stockerau und Korneuburg kennzeichnen den mittleren Abschnitt der drei niederösterreichischen Donau-Regionen. Breite Donauauen, historische Gebäude und eine Reihe von Sehenswürdigkeiten erwarten hier den Besucher. Mit dem Wagram hat auch diese Region ein ebenso hervorragendes wie attraktives Weinbaugebiet in ihren Reihen: Die sanften Lössterrassen und ursprünglichen Kellergassen vermitteln ein einzigartiges Flair. Und auf den zahlreichen Radwegen kommen auch aktive Gäste voll auf ihre Rechnung.

Alle Infos über die Region Tullner Donauraum Wagram finden Sie unter www.tullnerdonauraum.com

 

Tullner Donauraum-Wagram

Wien

Die Donaustationen Nr 29 und Nr 34 - Wien bieten Ihnen sehr gute Anbindungsmöglichkeiten an die öffentlichen Verkehrsmittel, wodurch Sie Wiens berühmteste Sehenswürdigkeiten - den Stephansdom, Schloss Schönbrunn, die Oper, die Hofburg, usw. rasch erreichen können. So lässt sich Ihre Schiffsreise ideal mit einem Städteaufenthalt kombinieren.

Alle Infos über Wien finden Sie unter www.wien.info

Wien

Auland-Carnuntum

Die Donaustation Nr 30 liegt bei Hainburg.

Der Archäologische Park Carnuntum, die unberührte Natur der Donauauen und das kaiserliche Festschloss Hof sind nur drei der Highlights, mit denen das March-Donauland aufwarten kann.

Durch die Landesausstellung 2011 wurden weitere touristische Attraktionen in dieser Region geschaffen, die äußerst sehenswert sind. (Freilichtmuseum Petronell, Kulturfabrik Hainburg, Führung durch die Mittelaltertstadt Hainburg, Weinerlebniswelt Villa Vinum, Schloss Eckartsau)

Alle Infos über die Region March-Donauland finden Sie unter www.donau.com/de/roemerland-carnuntum-marchfeld/

Auland-Carnuntum

Wo finden Sie uns?

Donau Schiffstationen GmbH
A-3313 Wallsee
Ufer 50

Wie erreichen Sie uns?

T +43 (0) 7433 2591
F +43 (0) 7433 2591-25

office@donaustationen.at

Von 01. Mai bis
30. Sept. 2016:
Mo - Do 08.00 - 17.00 Uhr
Fr 08.00 - 15.00 Uhr

Von 01. Okt. 2016 bis
30. April 2017:
Mo - Do 08.00 - 17.00 Uhr
Fr 08.00 - 13.00 Uhr

Sie sind Kapitän und wollen sich ins LändRIS einloggen?

Überprüfen Sie Ihre Anlegungen oder schauen Sie sich die aktuellen Pegelstände der Donau an.

  zum LändRIS Login  

Oder registrieren Sie ich als Neukunde:
  zum Registrierungsformular